Zu unserem Wildmenü empfehlen wir einen Syrah (Provins Valais).

Der kräftige Wein mit seinem fruchtigen Geschmack und den Aromen von Pfeffer und Nelken

umrundet das Wildgericht perfekt.

 

Zum Rinderfilet empfehlen wir einen Syrah Bibacchus.Das ausgeprägte Beerenaroma harmoniert sehr gut

mit der Balsamicosauce und der Pfeffermarinade.

Dieser Syrah ist eher mittelkräftig und umspielt daher sehr gut den Geschmack des Filets.

 

Zum Lamm empfehlen wir einen Pinot blanc Grand Metral (Provins Valais).Dieser Wein ist eher trocken, aber sehr frisch und fruchtig. Die leicht zitronige Spitze harmoniert sehr gut mit dem kraftvollen Lammfleisch und den Kräutern.

 

Zur Pouletbrust empfehlen wir einen Apologia Grand Metral (Provins Valais). Diese Assemblage aus Diolinoir, Humagne Rouge und Merlot hat einen sehr fruchtigen und intensiven Geschmack nach reifen Früchten.

Der kräftige Wein passt hervorragend zu Geflügel.

 

Wir empfehlen zum Cordon bleu einen kräftigen Primitivo di Manduria 60 anni.Er ist ein richtiger Meditationswein für Geniesser. Die intensive rubinrote Farbe hält was sie verspricht.Seine Komponenten von Kirschen Zwetschgen und Tabakblättern verleihen dem vollmundigen Wein schönste Aromen.

 

Zum Kalbsfilet an Schokoladensauce passt hervorragend ein Petite Arvine Grand Metral(Provins Valais).Der Petite Arvine entfaltet eine angenehme Note von  Südfrüchten und enthält eine feine Struktur und eine salzige Spritze im Abgang.Daher umramt er das süssliche Menü sehr schön.

 

Zum "Austria Menü" empfehlen wir einen kräftigen Primitivo Barocco.Er unterstützt sehr gut die Vorspeise( Tomate/Mozzarella) und begleitet das kräftige Gulasch ausgezeichnet.